Informationen zum Gebrauch

Geeignet ab 6 Jahren

Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Einzel­dosis

1 Lutsch­tablette

Tages­gesamt­dosis

max. 6 Lutsch­tabletten

Einnahme

Eine Lutsch­tablette alle 2-3 Stunden langsam im Mund zergehen lassen.*

* Die Behandlung sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage erfolgen.

Die Wirkstoffe Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol werden aufgrund ihrer antiseptischen Wirkung häufig in Hals­schmerz­mitteln kombiniert verwendet. Levomenthol sorgt zudem für einen kühlenden und damit schmerz­lindernden Effekt.

neo-angin® Halstabletten Kirsche bei beginnenden, lästigen Halsschmerzen.

Danach 
schmeckt's:
Kirsche

Häufig gestellte Fragen

  • Wie wirken die Wirkstoffe in neo-angin® Halstabletten, neo-angin® Halstabletten zuckerfrei und neo-angin® Halstabletten Kirsche?

    Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol sind Antiseptika, die das Wachstum und die Vermehrung von bakteriellen Erregern hemmen. Dadurch können weitere Infektionen wie z. B. eine Angina erschwert werden. 

    Der Wirkstoff Levomenthol bewirkt durch seine kühlende Wirkung eine Linderung der Symptome Halsschmerzen und gereizter Hals. 

    So bekämpft neo-angin® bakterielle Erreger ohne Antibiotikum und hat antivirale Eigenschaften*, beruhigt den gereizten Hals und hat einen kühlenden Effekt
     
    *in-vitro an behüllten Viren nachgewiesen (Fach)/ in Laborstudien an behüllten Viren nachgewiesen (Laie)

  • Warum ist es von Vorteil, dass ein Halsschmerzmittel wie neo-angin® Halstabletten, neo-angin® Halstabletten zuckerfrei und neo-angin® Halstabletten Kirsche auch antibakterielle Eigenschaften hat?

    Auch wenn eine Infektion im Hals- und Rachenraum meist viral bedingt ist – antibakterielle Eigenschaften sind bei einem Halsschmerzmittel insofern wichtig, als dass die geschwächte Rachenschleimhaut für zusätzliche, bakterielle Erreger eine gute Angriffsfläche bietet, sodass es zu einer bakteriellen Superinfektion kommen kann. neo-angin® Halstabletten, neo-angin® Halstabletten zuckerfrei und neo-angin® Halstabletten Kirsche haben antibakterielle Eigenschaften und können so auch  bakterielle Erreger bekämpfen.

  • Enthalten die neo-angin® Produkte Zucker?

    neo-angin® Halstabletten: enthalten die Zucker Glucose und Saccharose 

    neo-angin® Halstabletten zuckerfrei, neo-angin® Halstabletten Kirsche, neo-angin® Benzydamin gegen akute Halsschmerzen Zitronengeschmack/Honig-Orangengeschmack und neo-angin® Benzydamin gegen akute Halsschmerzen (1,5 mg/ml Spray) enthalten keinen Zucker.

  • Für welche Halsschmerz-Symptome ist welches neo-angin® Produkt geeignet?

    Bei beginnenden, lästigen Halsschmerzen, bspw. in Form der ersten Anzeichen von Halsschmerzen, Halskratzen oder einem gereiztem Hals, empfehlen wir neo-angin® Halstabletten, neo-angin® Halstabletten zuckerfrei oder neo-angin® Halstabletten Kirsche. neo-angin® Halstabletten bekämpfen nicht nur bakterielle Erreger ohne Antibiotikum, sondern weisen gleichzeitig antivirale Eigenschaften* auf. Zusätzlich beruhigen sie den Hals und haben einen kühlenden Effekt. Im Falle schmerzhafter Halsentzündungen, bei denen Schmerzen und Schluckbeschwerden, sowie Entzündungen, Rötungen und Schwellungen auftreten, empfiehlt sich neo-angin® Benzydamin gegen akute Halssschmerzen. Die Lutschtabletten neo-angin® Benzydamin gegen akute Halssschmerzen mit Zitronengeschmack und Honig-Orangengeschmack oder neo-angin® Benzydamin gegen akute Halsschmerzen (1,5 mg/ml Spray) nehmen akut den Schmerz und halten stundenlang**. neo-angin® Benzydamin gegen akute Halsschmerzen als Lutschtabletten oder als Spray bekämpfen die Entzündung, wirken abschwellend und haben einen leicht betäubenden Effekt.  

    *in Laborstudien an behüllten Viren nachgewiesen 
    **Tabl.: 3x täglich / Spray: 2- bis 6x täglich