Informationen zum Gebrauch

Geeignet ab 6 Jahren

Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Einzel­dosis

1 Lutsch­tablette

Tages­gesamt­dosis

max. 6 Lutsch­tabletten

Einnahme

Eine Lutsch­tablette alle 2-3 Stunden langsam im Mund zergehen lassen.*

* Die Behandlung sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage erfolgen.

Die Wirkstoffe Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol werden aufgrund ihrer antiseptischen Wirkung häufig in Hals­schmerz­mitteln kombiniert verwendet. Levomenthol sorgt zudem für einen kühlenden und damit schmerz­lindernden Effekt.

neo-angin® Halstabletten bei beginnenden, lästigen Halsschmerzen.

Danach 
schmeckt's:
„klassischer“ neo-angin® Kräuter­geschmack

Häufig gestellte Fragen