neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten
neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten

Mit der Stimme arbeiten – ganz ohne Heiserkeit und Halskratzen

In vielen Berufen gehört die Stimme zum wichtigsten Handwerkszeug: Denn nur wer stimmlich auf der Höhe ist, kann perfekt empfehlen, unterrichten, überzeugen oder auch singen. Doch gerade diese dauernde Beanspruchung der Stimme kann zu Heiserkeit und Halskratzen führen. Dazu kommen andere Reizfaktoren wie trockene Luft, Zigarettenrauch oder Pollen. Dadurch wird die empfindliche Mund- und Rachenschleimhaut angegriffen – und trocknet aus.  Erreger können nun leichter eindringen und dafür sorgen, dass aus Heiserkeit Schlimmeres wie z. B. Halsbeschwerden werden. Echte Stimmexperten vertrauen deshalb:
neo-angin® stimmig Plus – lindert Heiserkeit – schützt die gereizte Schleimhaut
neo-angin® stimmig Plus – lindert Heiserkeit – schützt die gereizte Schleimhaut

Jetzt auch in den Geschmacksrichtungen Erdbeere und Lemon.

Sie mögen den frischen, fruchtigen Geschmack von Limone oder Erdbeere? Dann können Sie jetzt neben den bewährten neo-angin stimmig Plus Lutschtabletten auch die zwei neuen Geschmacksrichtungen probieren.

neo-angin stimmig Plus Lutschtabletten – egal, ob in der Geschmacksvariante Kirsch-Menthol, Lemon oder Erdbeere: 
lindert Heiserkeit, Halskratzen und Hustenreiz

neo-angin® stimmig Plus

neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten bilden einen einzigartigen Hydro-Plus-Complex, der aus einer besonderen Kombination aus Hyaluron und anderen sich ergänzenden Inhaltsstoffen besteht. Beim Lutschen ist sofort ein leichter, angenehmer Brauseeffekt spürbar, der den Speichelfluss anregt
und einen Schutzfilm bildet. Dieser legt sich auf die angegriffene, gereizte Mund- und Rachenschleimhaut.

neo-angin® stimmig Plus - Ihr Plus für mehr Schutz: Die Mund- und Rachenschleimhaut wird direkt befeuchtet – und das trockene, gereizte Gefühl im Hals spürbar gelindert.

Das besondere WirkPlus: Zusätzlich wird die gereizte Schleimhaut vor weiteren Reizungen geschützt, und sie kann sich regenerieren, um ihre natürliche Schutzfunktion wieder zu erfüllen.

Vertrauen Sie den Lutschtabletten mit dem speziellen Hydro-Plus-Complex: Ihr Plus für mehr Schutz.
Schleimhaut
Die Empfehlung von echten Stimmexperten
Die Empfehlung von echten Stimmexperten
Stimm-Coach Andreas Kunz
„Viele meiner Klienten erwarten von mir den einen ultimativen Trick, Ihre Stimme für das kommunikative „Alltagsgeschäft“ rundum fit zu machen. Hier kommt es natürlich stets auf das entsprechende "Setting“ an, den entsprechenden Anlass bzw. das jeweilige Ereignis, um den richtigen Tipp geben zu können. Aber eines begünstigt meine allgemeine Stimmperformance: neo-angin® stimmig Plus. Und darauf kann ich mich verlassen.“

Andreas Kunz, Stimm-Coach
„Auf meine Stimme kann ich in meinem Beruf nicht verzichten - das ist mein Kapital! Seit ich neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten immer in der Tasche habe, bin ich vor vielen Dingen, die die Stimme reizen können, geschützt, egal ob z.B. durch Rauch oder trockene Luft. Eine echte Erleichterung für gesangliche Herausforderungen und die permanente Belastung! Dass es jetzt auch die Geschmacksrichtungen Erdbeere und Lemon gibt, finde ich super und abwechslungsreich.“

Fola Dada, Vocal Coach

Vocal Coach Fola Dada
„Auf meine Stimme kann ich in meinem Beruf nicht verzichten - das ist mein Kapital! Seit ich neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten immer in der Tasche habe, bin ich vor vielen Dingen, die die Stimme reizen können, geschützt, egal ob z.B. durch Rauch oder trockene Luft. Eine echte Erleichterung für gesangliche Herausforderungen und die permanente Belastung! Dass es jetzt auch die Geschmacksrichtungen Erdbeere und Lemon gibt, finde ich super und abwechslungsreich.“

Fola Dada, Vocal Coach
Logopädin Mareen Menzel
„Aus meiner täglichen Arbeit mit Berufssprechern in den Bereichen Stimmbildung und Stimmhygiene weiß ich, wie wichtig eine gesunde Stimme ist. Nicht nur für meine Patienten, sondern auch für mich selbst. Damit meine Stimme mich nicht im Stich lässt, nehme ich neo-angin stimmig Plus Lutschtabletten. Sie sind optimal als Hilfe für zwischendurch und unterstützen meine Stimme spürbar, wenn ich sie stark beanspruche.“

Mareen Menzel, Logopädin

„In meiner praktischen Arbeit als Ärztin begegnen mir tagtäglich Patienten, die auf Ihre Stimme angewiesen sind oder sich mit Heiserkeitsbeschwerden vertrauensvoll an mich wenden. Da mir ihre Gesundheit sehr am Herzen liegt, gebe ich Ihnen mit meiner medizinischen Erfahrung direkte Anleitungen wie sie Ihre Stimme wirkungsvoll schonen können und effektive Tipps zur Stimmpflege, die ich auch in meinen Tutorials auf www.stimm-experten.de gerne teile.“

Florence Randrianarisoa, Ärztin / Stimmexpertin

Ärztin Stimmexpertin Florence Randrianarisoa
„In meiner praktischen Arbeit als Ärztin begegnen mir tagtäglich Patienten, die auf Ihre Stimme angewiesen sind oder sich mit Heiserkeitsbeschwerden vertrauensvoll an mich wenden. Da mir ihre Gesundheit sehr am Herzen liegt, gebe ich Ihnen mit meiner medizinischen Erfahrung direkte Anleitungen wie sie Ihre Stimme wirkungsvoll schonen können und effektive Tipps zur Stimmpflege, die ich auch in meinen Tutorials auf www.stimm-experten.de gerne teile.“

Florence Randrianarisoa, Ärztin / Stimmexpertin
Frau Alexandra K., Call-Center-Agentin
„Mit neo-angin® stimmig Plus habe ich endlich die perfekte Lösung für meine Stimme gefunden. Die Lutschtabletten sorgen dafür, dass die Heiserkeit und das Halskratzen verschwinden. Und das mit einem angenehmen Mundgefühl und leckerem Geschmack.“

Frau Alexandra K., Call-Center-Agentin
neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten - Tipps und Tricks
neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten - Tipps und Tricks

Was hilft wenn die Stimme wegbleibt?

Fast jeder hat es schon einmal erlebt, dass einem die Stimme wegbleibt, sie rau klingt oder nur ein heiseres Krächzen herauskommt. In den meisten Fällen ist eine Heiserkeit harmlos – wenn auch diese Art an Sprachlosigkeit ganz gewiss nicht „sexy“ ist. Ein paar Tipps sollten jedoch beachtet werden.
  • Schweigen ist Gold – gilt als beste Devise bei Heiserkeit. Denn Reden, Singen, Schreien sind Gift für überbeanspruchte Stimmbänder. Sprechen Sie mit normaler Stimmlage – hohes oder tiefes Sprechen sowie Flüstern belasten die Stimmbänder mehr als normales sprechen.
  • Räuspern sollten Sie ebenfalls vermeiden, denn die Stimmbänder schlagen dabei aneinander. Wer sich häufig räuspern muss, sollte immer ein Glas Wasser griffbereit haben.
  • Rauchen ist tabu, denn vor allem Zigarettenrauch reizt die ohnehin angegriffenen Stimmbänder. Vermeiden Sie daher auch verrauchte Räume/Plätze.
  • Halten Sie die Stimmbänder feucht (mindestens 2 l Wasser, Kräutertee, Saft täglich). Allerdings sollte man auf kalte und zu heiße Getränke verzichten. Ein Glas warme Milch mit Honig wirkt Wunder. Aber auch Gurgeln mit Salbei- oder Thymiantee lindert das Kratzen im Hals.
  • Verzichten Sie auf Kaffee und „spicy food“ (scharfe Speisen) – da es die Schleimhäute austrocknet bzw. reizt.
  • Schonen Sie sich, gönnen Sie sich Ruhe.
  • Raumluft befeuchten z.B. durch nasse Tücher auf der Heizung.
  • Inhalieren mit Wasserdampf, aber nicht mit ätherischen Ölen.
  • Lutschtabletten aus der Apotheke, wie neo-angin® stimmig Plus mit dem erfrischenden Kirsch-Menthol-Geschmack, enthalten einen speziellen Hydro-Plus-Complex, der sich wie ein feiner Schutzfilm über Mund- und Rachenschleimhaut legt.
neo-angin® stimmig - singender mann
neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten

Unsere Produktempfehlung

neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten
Viele Reizfaktoren greifen die empfindliche Mund- und Rachenschleimhaut an und trocknen sie aus. Häufige Folge sind Heiserkeit und Halskratzen oder Hustenreiz.

Hier helfen die neo-angin stimmig Plus Lutschtabletten. Sie bilden einen einzigartigen Hydro-Plus-Complex, der nicht nur Heiserkeit und Halskratzen lindert, sondern darüber hinaus ein besonderes WirkPlus aufweist: Er schützt die gereizte Schleimhaut vor weiteren Reizungen.
Ihre Apotheke in der Nähe:
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Stadt ein:
Mobiler Apotheken-Notdienst-Finder:
Jederzeit und überall eine Notdienst-Apotheke in Ihrem Umfeld finden
www.22833.mobi

Pflichttexte

  • neo-angin® Halstabletten. Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Pfefferminzöl, Ponceau 4R, Glucose und Sucrose (Zucker). Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker.
  • neo-angin® Halstabletten zuckerfrei. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Levomenthol, Pfefferminzöl, Isomalt und Ponceau 4R. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • neo-angin® Halsspray. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält 23,8 Vol.-% Ethanol, Pfefferminzöl und Propylenglycol. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • neo-angin® Halstabletten Kirsche. Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Levomenthol, Isomalt und Ponceau 4R. Ponceau 4R kann allergische Reaktionen hervorrufen. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • neo-angin® Benzocain dolo. Anwendungsgebiete: neo-angin® Benzocain dolo Halstabletten werden angewendet zur kurzzeitigen örtlichen (lokalen) Behandlung von schmerzhaften Beschwerden im Mund- und Rachenraum. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Top